Detox Water – Wasser ist der beste Beauty Tipp

Detox Water – Wasser ist der beste Beauty Tipp

So einfach es auch klingt, aber Wasser ist  der beste Beauty Tipp überhaupt. Die meisten haben allerdings grosse Schwierigkeiten die angeratene Menge von 2 Litern täglich zu trinken. Es gibt aber eine einfache und leckere Möglichkeit sich hier selbst zu überlisten!

Pimpen wir Wasser doch einfach mal etwas auf! 😉

Detox Wasser – gerade im Moment in aller Munde-  kurbelt den Stoffwechsel an und entgiftet euren Körper.

Aber was ist das genau? Es hört sich mal wieder viel komplizierter an als es ist! 😉

Man könnte auch Vitamin Wasser dazu sagen.  Es handelt sich um ein Tafelwasser was mit Vitaminen und Mineralien angereichert wird. Je nach Geschmack benutzt man dafür Mineral oder stilles Wasser als Hauptbestandteil, und fügt  2-3 Früchte hinzu. Kräuter und Gewürze wie z.B Ingwer oder Cayennepfeffer können als Stoffwechsel Antreiber ebenso noch mit in die Flasche gepackt werden. Der Trick besteht darin die Früchte wirklich mehrere Stunden einzulegen und ziehen zu lassen.  Dadurch nimmt das Wasser den Geschmack und die wertvollen Inhaltsstoffe der Früchte erst an. Bei den Kräutern wie beispielsweise Minze oder Basilikum ist es wichtig die Blätter zu brechen, damit auch die ätherischen Öle ins Wasser übergehen können.

Als ich mein erstes Detox Wasser gemacht habe, war ich morgens wirklich überrascht und begeistert, dass Wasser hatte sich durch die Erdbeeren und Blaubeeren leicht rosa verfärbt und schmeckte wirklich super lecker! ☺

Es gibt jede Menge schöne Flaschen im Internet für das selbstgemachte Wässerchen.

Hier ein Link

Das Auge ist ja bekanntlich auch mit!

Meinen Sohn konnte ich so von den ungesunden Trinkpäckchen wegbekommen, und das war nicht einfach – jetzt trinkt er mal eben fast 1 Liter  Wasser in der Schule und das auch noch gerne.

Tags from the story
Written By
More from Tiana Pongs

Lido Düsselorf

Lido das ist eigentlich ein Strand vor Venedig, aber auch ein exklusives...
Read More

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.